Link verschicken   Drucken
 

Berufsvorbereitung

BvJ Projekt "Impuls"

Interessieren-Motivieren-Produzieren-Umsehen-Lernen-Starten"


Das Projekt "Impuls" dient zur Ausbildungsvorbereitung benachteiligter Jugendlicher und setzt auf eine stärkere Akzentuierung des Lernortes Betrieb und eine Umwandlung von vollzeitschulischer in teilzeitschulische Berufsvorbereitung. Ziel ist das Erlangen der Berufsschulreife und die Vorbereitung der Jugendlichen auf den Eintritt in eine Berufsausbildung.

 

BvB

Ziel dieser Maßnahme ist das Errreichen von Ausbildungs- bzw. Berufs- und Berufswahlreife sowie das Einmünden in ein Ausbildungs- oder sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis für benachteiligte Jugendliche. Sie erhalten die Chance ihre Fähig- und Fertigkeiten hinsichtlich einer möglichen Berufswahl zu überprüfen und zu bewerten, sich in einer Vielzahl von Berufen zu orientieren und sich entsprechend zu entscheiden. Jugendliche, die bisher ohne Schulabschluss sind, bietet die Maßnahme die Möglichkeit, sich auf den Erwerb eines Hauptschulabschlusses vorzubereiten und abzulegen.